Über das Projekt
Unsere "Aspies" Adrian und René kennen sich nun schon seit ihrer
Einschulung und sind im Laufe der Jahre sehr gute Freunde geworden.
Auch wir zugehörigen Eltern wurden zu Freunden. Immer wieder fiel uns auf,
wie beide Jungen es genießen, sich miteinander auszutauschen,
über ihre Spezialinteressen
zu reden, sich gemeinsam damit zu beschäftigen.
Da sie mit ihren ja doch recht speziellen Themen oft
keine wirklich interessierten Zuhörer finden, kamen sie auf die Idee,
dass es ja noch viele andere Aspies
gibt, die vielleicht auch niemanden haben, der ihr jeweiliges
Interesse teilt und sich dennoch gerne darüber
austauschen möchten. So entstand die Idee zu dieser Seite,
die beiden die Möglichkeit geben soll sich
vorzustellen, von sich zu erzählen, aber gleichzeitig auch viele
Informationen für Eltern bieten soll.
So gibt es viele Bereiche, die immer wieder herausfordern - viele Fragen
tauchen auf, "wie findet man eine
Schule", "was bedeutet Integrationshilfe/Schulbegleitung", "wo beantrage
ich soetwas", "wo bekomme ich
Infos zu Schwerbehinderung", "wie beantrage ich Pflegegeld" uvm.
Im Laufe der Jahre haben wir viele Erfahrungen gemacht, sind viele
Schritte gegangen. Gerne möchten
wir nun auch Ihnen weiterhelfen, indem wir sammeln, was wissenswert ist.
Ein besonderer Schwerpunkt dieser Seite liegt natürlich
auf dem angegliederten Asperger-Jugend-Forum,
das Ihren Kindern, das euch die Möglichkeit zum geschützten,
moderierten Austausch geben soll.
Ihr liebt Eisenbahnen und Musik, wie Adrian? Prima -
ich denke, ihr habt euch viel zu erzählen. Vielleicht
mag auch jemand Busse, Elektronik, alte Bücher, wie René?
Oder vielleicht findet ihr ja auch ganz
andere spannende Themen.
Wir wünschen euch viel Spaß dabei!